Seit 2018 arbeite ich ehrenamtlich für "Melle vernetzt e. V." und unterstütze den Verein bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Ich kenne die tolle Arbeit von "Melle vernetzt" schon seit den Anfängen des Vereins und fühlte mich direkt angesprochen, als diese "Stellenanzeige" in den sozialen Netzwerken veröffentlicht wurde:

Seitdem bin ich im Team dabei und kann mich dort eigenverantwortlich mit meinen Ideen einbringen. Zu meinen Tätigkeiten gehört das Verfassen von Pressemitteilungen, die Aktualisierung der Webseite und des Facebook-Accounts, sowie natürlich auch das Fotografieren. So erstelle ich z.B. jährlich die 24 Kinderportraits der "Meller Engel" für die Veröffentlichung im Meller Kreisblatt.

 

Zur Homepage von "Melle vernetzt": 

www.melle-vernetzt.de