Seit 2018 arbeite ich ehrenamtlich für "Melle vernetzt e. V." und unterstütze den Verein bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Ich kenne die tolle Arbeit von "Melle vernetzt" schon seit den Anfängen des Vereins und fühlte mich direkt angesprochen, als diese "Stellenanzeige" in den sozialen Netzwerken veröffentlicht wurde:

Seitdem bin ich im Team dabei und kann mich dort eigenverantwortlich mit meinen Ideen einbringen. Im Jahr 2020 wurde ich in den erweiterten Vorstand von "Melle vernetzt" gewählt. Zu meinen Tätigkeiten gehört das Verfassen von Pressemitteilungen, die Aktualisierung der Webseite und des Facebook-Accounts, sowie natürlich auch das Fotografieren. So erstelle ich z.B. jährlich die 24 Kinderportraits der "Meller Engel" für die Veröffentlichung im Meller Kreisblatt.

 

Zur Homepage von "Melle vernetzt": 

www.melle-vernetzt.de