Frühling in Melle

Bei meinen letzten Fototouren habe ich mich mal wieder der Stadt Melle gewidmet. Der Aufbau einer Bildersammlung meiner Heimatstadt ist aktuell mein primäres Ziel. Diese Fotos sollen in verschiedenen Projekten Verwendung finden, die ich momentan in der Planung habe.

Auch in Melle zeigt sich der Frühling jetzt in seiner schönsten Pracht. Die folgenden beiden Bilder habe ich an zwei verschiedenen Tagen im Grönenbergpark gemacht. Bei dem zweiten Foto handelt es sich um eine Langzeitbelichtung. Regelmäßige LeserInnen meines Blogs wissen, dass man Wasseroberflächen so richtig schön glatt bekommt, wenn man die Aufnahme länger belichtet. Im Zusammenhang mit Spiegelungen bietet sich dieses Verfahren generell an, weil die Spiegelungen in einer glatten Wasseroberfläche klasse zur Geltung kommen:

Das Foto mit den Spiegelungen war am 01.04.2017 als "Leserfoto der Woche" im Meller Kreisblatt abgedruckt.

Ganz frisch von gestern ist ein Bild von der Bifurkation in Melle-Gesmold. Dort fotografiere ich relativ regelmäßig und für dieses Foto habe ich mich mal wieder recht nah an der Wasserkante aufgehalten. Diese tiefe Position hatte ich gestern gewählt, weil ich die schönen Wolken ins Foto integrieren wollte. Diese verleihen dem an sich sehr ruhigen Bild ein kleines bisschen Dynamik. Beim Bildaufbau war es mir wichtig, die blühenden Bäume, die Spiegelung des Teilungsbauwerkes im Wasser, die Wolken und die Brücke am rechten Bildrand dabei zu haben. Ich achte immer sehr auf meinen Bildaufbau und verbringe relativ viel Zeit damit, bevor ich überhaupt mit dem Fotografieren beginne.

Seit diesem Jahr fotografiere ich für die Werbegemeinschaft Melle-City die Events in der Stadt. Zum ersten Mal bin ich am 25. März beim "Meller Frühlingserwachen" unterwegs gewesen. Die Bilder, die ich an diesem Tag gemacht habe, findet ihr auf der Homepage der Werbegemeinschaft, die unter folgendem Link zu erreichen ist:

 

www.melle-city.de

Außerdem habe ich meine Webseite mal wieder ein bisschen umgebaut und aktualisiert. Eines meiner fotografischen Lieblingsthemen ist ja die Langzeitbelichtung von Wasser. Viele solcher Bilder sind mittlerweile entstanden, aber nicht alle hatten bis jetzt den Weg auf meine Homepage gefunden. In Blogbeiträgen hatte ich sie alle gezeigt, aber nun wurde es Zeit für ein eigenes Album. Dieses habe ich jetzt eingerichtet und man findet es im Menü "Natur und Landschaft".
Direkt zum Album kommt man hier:

 

Langzeitbelichtungen Wasser

Ich hoffe, die neuen Fotos gefallen euch. Von meinem Shooting an der Bifurkation gibt es noch ein paar andere, schöne Aufnahmen. Diese werde ich in den nächsten Tagen fertig machen und natürlich auch noch ins Album "Melle" laden. Schaut also gerne ab und zu mal wieder dort vorbei.

Birgit Brüggemann - Fotografie bei Facebook: