Fabelhaftes Melle

Am letzten Wochenende fand wieder das "Fabelhafte Melle" statt und die gesamte City war herrlich illuminiert. Ich freue mich jedes Jahr auf dieses "Fabelhafte" Wochenende und in diesem Jahr habe ich dort erstmalig fotografiert.

Mit Langzeitbelichtungen beschäftige ich mich jetzt mittlerweile seit einem Jahr recht intensiv und ich mag diesen Bereich der Fotografie sehr. Im letzten Jahr im November hatte ich einen Workshop "Osnabrück bei Nacht" besucht und dort die Grundlagenkenntnisse erlangt. Seitdem habe ich viel geübt und jetzt im Herbst/Winter kommt wieder die Zeit, in der ich mich mit meinem Stativ und der Kamera raus in die Dunkelheit begeben kann.

Beim diesjährigen "Fabelhaften Melle" habe ich mich auf Fotos vom Kurpark konzentriert und verschiedene Perspektiven und Kameraeinstellungen probiert. Damit war ich geschlagene 3 Stunden gut beschäftigt und habe als Ergebnis ein paar tolle Fotos mitgebracht, die richtig viel Farbe auf meine Webseite zaubern.

Mein Lieblingsfoto aus der Serie ist dieses hier. Und wenn ihr draufklickt, kommt ihr direkt zum Album

 

Fabelhaftes Melle